Purpose, Promise, Principles

Purpose

Inspirierendes Ziel, Vision

To connect everyone with a brighter energy future

Promise

Unternehmensversprechen

Lighting the way ahead together

Principles

Prinzipien, die unserer Arbeit zugrunde liegen

Eigenverantwortung

Mut

Vernetzung

Gemeinsam eine bessere Energiezukunft schaffen

Im Energiebereich ist alles miteinander vernetzt. Lokal, national und international. Strom und Gas. Offshore und Onshore. Angebot und Nachfrage. Die Menschen, die Energiesysteme möglich machen und die Menschen, die diese brauchen. Und es sind die Menschen in Regierungen, Unternehmen, Organisationen und Gemeinden, die die Verantwortung und die Fähigkeiten teilen, die Energiewende voranzutreiben und unsere begrenzten Ressourcen bestmöglich zu nutzen.

In unserer Rolle als unabhängiger europäischer Netzbetreiber bringt TenneT diese Experten und ihr Fachwissen mit unserem zusammen, in dem Bestreben, eine bessere Energiezukunft zu schaffen – nachhaltiger, zuverlässiger und erschwinglicher als je zuvor.

Das ist eine Herausforderung, die neue Ideen, neue Technologien und neue Verhaltensweisen erfordert, die auf dem starken Fundament aufbauen, das wir geschaffen haben. Sie verlangt, dass wir Dinge anders angehen und branchenübergreifend voneinander lernen: Denn wir wissen, dass wir nicht alle Fragen alleine beantworten können.

Deshalb freuen wir uns zusammenzuarbeiten und das Wissen und die Erfahrung zu teilen, die es uns ermöglichen, die Lichter am Leuchten zu halten. So können wir als Gesellschaft das Energiesystem entwerfen und liefern, das wir alle für morgen brauchen. Together, we are lighting the way ahead.

Die Welt verändert sich, und TenneT verändert sich mit ihr. Entwicklungen vollziehen sich schneller denn je. Und das Bedürfnis der Gesellschaft, für eine nachhaltige Zukunft zu sorgen, wird immer größer. Hierzu will TenneT einen wertvollen Beitrag leisten und sein Versprechen an alle Stakeholder einlösen.

Im vergangenen Jahr haben wir darüber diskutiert, was das bedeutet und wie es sich auf unser Unternehmen auswirkt. Denn wenn wir ein Versprechen geben, müssen wir es auch halten. Wir haben unser Ziel, unser Versprechen und unsere Prinzipien überdacht. Als Fragen formuliert: Welches Ziel streben wir als Unternehmen in den kommenden Jahren an? Welches Versprechen geben wir unseren Stakeholdern und welche Werte und Verhaltensweisen stehen damit im Einklang? Natürlich muss sich dies auch nahtlos in unsere neue Strategie einfügen, die wir 2019 in vier Säulen formuliert haben:

  • Förderung der Fähigkeiten unserer Menschen und unserer Organisation
  • Versorgungssicherheit - heute und morgen
  • Vorantreiben der Energiewende
  • Schutz unserer finanziellen Stabilität

Unterstützung im gesamten Unternehmen

Wir halten es für wichtig, dass das Ziel, das Versprechen und die Prinzipien im gesamten Unternehmen unterstützt werden. Wir wollen, dass sich unsere Kolleginnen und Kollegen damit identifizieren, motiviert sind, einen Beitrag zu leisten und unser Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitsplatz für neue Talente zu machen.

Wie sind wir vorgegangen?

Zunächst haben wir untersucht, wie sich vergleichbare Unternehmen in den Niederlanden und in Deutschland positionieren. Was zeichnet sie aus? Dann haben wir mit den Führungskräften gesprochen. Wir haben ihnen verschiedene Fragen gestellt: Wie sehen Sie die Zukunft? Was genau ist an unserem Unternehmen gut und was sollten wir beibehalten? Was muss sich ändern? Welche Verhaltensweisen sind dafür geeignet? Wodurch wird sichergestellt, dass Sie jeden Tag mit neuer Energie zu TenneT kommen? Diese und andere Fragen haben wir auch den Kolleginnen und Kollegen der „Coalition of the Daring“ und im Rahmen einer Online-Befragung verschiedenen Kolleginnen und Kollegen in den Niederlanden und in Deutschland gestellt.

Mit diesen Erkenntnissen machten wir uns an die Arbeit und legten drei verschiedene Ausrichtungen fest, wie wir uns von anderen unterscheiden können und wollen. Eine herausfordernder als die andere. Dabei wurden wir von einer internationalen Agentur unterstützt, die sich auf diesen Bereich spezialisiert hat. Alle drei Ausrichtungen haben wir dem Executive Board vorgestellt und dort diskutiert. Und wir haben die Board-Mitglieder gebeten, jede Ausrichtung miteinander zu besprechen und detailliertes Feedback dazu zu geben.

Online-Workshops

Wir haben Online-Workshops organisiert, an denen etwa 70 Kolleginnen und Kollegen von verschiedenen Standorten in den Niederlanden und Deutschland mit unterschiedlichen Werdegängen und Funktionen teilnahmen. Die Reaktionen waren vielversprechend und wir haben sehr gutes Feedback erhalten, auf dem wir aufbauen konnten. Anschließend haben wir alle Rückmeldungen in diese endgültige Fassung einfließen lassen. Das Executive Board hat diese mehrfach diskutiert und alles sorgfältig geprüft. Können wir hinter jedem Wort stehen, können wir unser Versprechen einlösen und unsere (potenziellen) Mitarbeiter dadurch motivieren? Denn genau das hoffen und erwarten wir.

Wie können Sie beitragen?

Wir sind sehr daran interessiert, was Sie über unsere neue Vision, das Versprechen und die Prinzipien denken. Bitte diskutieren Sie dies in den kommenden Monaten gerne mit Ihren Kolleginnen und Kollegen. Sind Purpose, Promise und Principles für Sie verständlich? Wie werden Sie dazu beitragen und was werden Sie tun, um unser Versprechen einzulösen? Geben Sie gerne Feedback an die Adresse communication@tennet.eu. Wir freuen uns darauf, uns von Ihnen inspirieren zu lassen.

Möchten Sie mehr über Purpose, Promise und unsere neuen Prinzipien erfahren? Sehen Sie sich das Video an.

Job de Visser

„Es ist ein guter Ansatz, Dinge gemeinsam zu erledigen. Denn wir müssen etwas verändern, wissen aber noch nicht genau wie. Wie unser niederländischer Ministerpräsident in der Corona-Krise Führung erklärt hat: 50 Prozent wissen, aber 100 Prozent der Entscheidungen treffen müssen. Wenn wir abwarten, bis die Welt sicher weiß, was genau zu tun ist, fallen wir zurück. Wir werden mehr als zehn Jahre mit Bauprojekten verbringen und müssen früh handeln, um rechtzeitig auf die Zukunft vorbereitet zu sein“.

Dr. Roland Dongping Zhang

„TenneT ist ein innovativer Vorreiter. Die neue Positionierung sollte genau das zum Leben erwecken: Dass wir den Energiewandel proaktiv vorantreiben, aber dabei immer in Verbindung mit unseren Stakeholdern und der Gesellschaft als Ganzes stehen.“

Camiel van Altenborg

„Unser Purpose befindet sich im Energietrilemma: Nachhaltigkeit, Zuver-lässigkeit und wirtschaftliche Effizienz in der Energieversorgung. Diese drei Ziele sind oft schwierig zu vereinen. Als Netzbetreiber haben wir jedoch die besten Karten, um sie gegeneinander abzuwägen. Das ist manchmal eine frustrierende Aufgabe – denn es ist unmöglich, alle Parteien zufrieden zu stellen – aber vor allem eine spannende: Wir haben als „Spinne im Netz“ den Überblick und das Wissen, um diese Aufgabe zu erfüllen. Ich sehe jeden Tag, wie meine Kollegen das machen: überzeugend, unabhängig, nuanciert. Das motiviert mich enorm.”

Mitra Ariatabar

„All die Diskussionen und Reflexionen darüber, was unsere Mission und Vision sind und wie und was wir als Unternehmen sein wollen, kommen nicht nur dem Unternehmen zugute. Wenn ich darüber nachdenke, was die Vision meines Unternehmens ist, dann denke ich automatisch daran, was meine eigene Vision als Mensch ist, und diese Frage sollten wir uns im Laufe unseres Lebens einige Male stellen.“